WSOP.com in den USA online an den Start gegangen

Rechtzeitig mit dem Start der 44. World Series of Poker (WSOP) in Las Vegas ging auch die Online Variante wsop.com an den Start. Denn die Macher aus dem Hause Caesars Interactive stellten auf dem US-amerikanischen Markt auch die Online Poker Software WSOP.com zur Verfügung. Allerdings erfolgte der Start zunächst nur mit Spielgeld.

Der Online-Start der World Series of Poker erfolgte wenige Minuten vor dem Auftakt von Event 1 der 44. WSOP im Rio in Las Vegas. Einige Minuten später waren auf der Plattform die ersten Spieler aus den USA unterwegs.

Aller Voraussicht nach wird wsop.com im Sommer dieses Jahres dann der zweite Pokerraum in Nevada online sein, der auch Echtgeldspiele anbietet. Im April dieses Jahres war zunächst Ultimate Poker in dem US-Bundesstaat an den Start gegangen. Nevada gehört bekanntlich zu den wenigen Staaten in den Vereinigten Staaten, die inzwischen das Glücksspiel und damit auch Poker reguliert haben.

Somit wird es dann auch für wsop.com möglich, demnächst bereits Echtgeldspiel anzubieten. Schon vorab gab es nun mit dem Start der WSOP 2013 für die Pokerspieler die Möglichkeit, sich Konten bei wsop.com anzulegen und Screen-Namen zu vergeben. Gespielt werden darf in Nevada nicht nur mit einem festen Wohnsitz in dem Bundesstaat, sondern auch Besucher des Staates können an den virtuellen Tischen der WSOP Platz nehmen.

Somit kann also bei einem Abstecher in die Zockermetropole Las Vegas nicht nur die echten Tische vor Ort eingenommen werden, sondern auch die virtuellen auf wsop.com. Der detaillierte Starttermin steht noch nicht fest, soll aber von Caesars Interactive bald genannt werden. Klar ist, der Start um Echtgeldspiel auf wsop.com erfolgt aber definitiv im Sommer 2013 in Nevada.

geschrieben am 26.06.2013 von Fabian Fehrmann


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10