Teilnehmer der World Poker Tour spielen im September auf Malta

Die World Poker Tour, welche bereits zum 10. Mal stattfindet, macht zum ersten Mal in ihrer Geschichte einen Zwischenstopp auf der Mittelmeerinsel Malta.

An vier Septembertagen, vom 20.9. bis zum 24.9. wird das 3.000 + 300 Euro Main Event im Casino der Stadt Portomaso ausgetragen werden. Der Organisator dieses Turniers begleitet die erste Veranstaltung dieses Wettkampfs als deren Leiter.

Die World Poker Tour Malta zählt nun zu den vielen bedeutenden Veranstaltungen im Bereich Poker, die die Besten der Besten in den Monaten September und Oktober auf den europäischen Kontinent bringen. Dazu gehören auch Jake Cody, der die Triple Crown erspielte und Matt Perrins, der ein Bracelet von der WSOP mit nach Hause nahm, sie nehmen hier auf jeden Fall teil.

Jeder von ihnen ist sich im Klaren darüber, dass exzellente Resultate in diesen beiden Monaten von besonderer Bedeutung sind, gerade für Spieler aus dem europäischen Raum. Sonst kann es sein, dass die Spieler aus den Vereinigten Staaten wie bei der Poker-WM dieses Jahr die höchsten Gewinne ihr Eigen nennen.

Cody ist der Ansicht, dass die britischen Spieler ihr Können bereit im Las Vegas 2011 unter Beweis gestellt haben. Andere Spieler aus Europa sollen dabei helfen, die Gewinne einzuheimsen. Das maltesische Casino gehört zum Yachthafen der Stadt, dieser befindet sich im Nobelviertel von St. Julians, dies liegt im nordöstlichen Teil der Insel.

Die Stadt verfügt über ein gutes Verkehrsnetz, wozu auch Autos, Taxis und Yachten gehören. Innerhalb von 20 Minuten kann man mit dem Auto die Hauptstadt der Insel, Valletta, erreichen. Der Flughafen ist ebenfalls in einer halben Stunde per Auto zu erreichen und befindet sich 10 Kilometer südlich.

Die Spielstätte ist nur einen Katzensprung vom besten und teuersten Hotel der Stadt, einem Hilton mit fünf Sternen, entfernt. Der Präsident der World Poker Tour sagt, dass die Stadt üblicherweise die Yachten beherbergt, sie tauschen vom 20. bis zum 24. September ihren Platz mit dieser Veranstaltung und auch die Stadt hat sich auf dieses Event bereits eingestellt.

Die Wahl des Standortes stellt sowohl die Einwohner der Insel und die internationalen Teilnehmer zufrieden, die noch etwas vom Spätsommer haben möchten. Wer hier gewinnt, der bekommt neben dem Preisgeld noch ein Teilnahmeticket bei der WPT 2012 in Vegas, das rund 26.000 Dollar wert ist.

Auf der entsprechenden Internetseite kann man sich bei den Veranstaltungen registrieren.

geschrieben am 07.09.2011 von Fabian Fehrmann


2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       2018-6       2018-5       
2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       2017-11       
2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       
2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       
2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       
2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       
2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       
2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       
2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       
2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       
2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       
2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       
2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       
2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       
2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       
2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       
2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       
2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       
2009-10