Viktor Blom sichert sich Dollar 800k in wenigen Stunden

Wenn es um die Größen des Online Pokers geht, dann kommt der Pokerfan an Viktor Blom nicht vorbei. Seitdem "Isildur1" auf der Bildfläche auftauchte, hält er die Szene in Atem.

Denn wenn der für seine Swings bekannte schwedische Pokerprofi seine Sessions an den Tag legt, gibt es in der Regel keine Langeweile. Dies bewies der Full Tilt Pro nun einmal mehr. Denn an einem Tag im April konnte Viktor "Isildur1" Blom mal wieder die Schlagzeilen für sich verbuchen.

An diesem Tag sicherte sich der Schwede nämlich in nicht einmal sechs Stunden einen Gewinn von stolzen knapp 800.000 US-Dollar. Hierbei war er zunächst im Dollar 100/Dollar 200 Pot Limit Omaha unterwegs. Anschließend wurde Viktor Blom zudem an den Dollar 2k/Dollar 4k Fixed Limit Omaha Hi/Lo Tischen gesehen. Besonders bemerkenswert war hierbei das Duell gegen Kyle Ray. In ganzen 40 Minuten und 127 Händen nahm Isildur1 seinem Kontrahenten "KPR16" nämlich satte Dollar 320k ab. Ebenso war Blom innerhalb dieser sechs Stunden im FLO8 unterwegs, wo er Dollar 150.000 kassierte.

Neben einigen "kleineren" Gewinnen an verschiedenen Tischen in verschiedenen Formaten war der Schwede zum Schluss zudem im 2-7 Triple Draw aktiv. Hierbei kam es zu Duellen gegen SetoKaiba1 und Patrick Antonius. Ebenso musste der deutsche Spieler "kagome kagome", dessen Identität nicht bekannt ist, daran glauben. In nicht einmal 120 Minuten sicherte sich Viktor Blom hierbei Dollar 222k. Dieser Auftritt von Viktor Blom war einmal mehr bemerkenswert und passte zudem bestens ins Bild des Full Tilt Pro. Denn erst in der Woche davor stand bei ihm ein Verlust von 1,4 Millionen US-Dollar.


geschrieben am 06.05.2013 von Jessica Neumann


2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       2018-6       
2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       
2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10