Vermarktungstalent Phil Helmuth

Der Pokerchampion Phil Helmuth ist in der Szene ein bekannter Name. In erster Linie sind es wohl seine Erfolge, die ihn zu einem berühmten Pokerstar gemacht haben, aber auch seine Ausraster am Pokertisch haben einen gewissen Wiedererkennungswert.

Sein Bekanntheitsgrad ist wohl auch der Grund dafür, warum der Pokerspieler nun einen Werbevertrag mit der Burger-Kette Carl?s Jr in seiner Heimat angeboten bekommen hat. Als neues Gesicht der Marke macht Helmuth nun Burger-Werbung und wird bald im heimischen TV zu sehen sein.

Der amerikanische Pokerspieler nutzt das Angebot nicht das erste Mal, denn bereits vor sechs Jahren ging der Spieler einen Werbevertrag ein. Sein erster Werbeauftritt sorgte dafür, dass sein Gesicht auf 12 Millionen Bierdosen der Marke Milwaukee?s Best Light zu sehen war. Der Burger Sport wurde bereits in der vergangenen Woche gedreht. Hierzu war Helmuth in Los Angeles, um vor Ort die Dreharbeiten abzuschließen. Die Werbung für die in Amerika bekannte Burgerkette ist meist sehr provokativ, da in den Spots bisher meist spärlich bekleidete Frauen zu sehen sind.

In den USA wird der Spot dann wahrscheinlich in naher Zukunft ausgestrahlt. Die Pokerfans dürfen gespannt sein, ob der Pokerstar sich den spärlich bekleideten Damen angepasst hat oder ob er sein Shirt anbehalten konnte. So oder so wird der Werbeauftritt Publicity für den Pokerspieler sein. Grundsätzlich wird dabei deutlich, dass Helmuth es besonders gut versteht, sich selbst zu vermarkten und entsprechend zu präsentieren.


geschrieben am 12.05.2014 von Jessica Neumann


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10