Tom Dwan mit Abstand erfolgreichster Online Poker Spieler im Februar 2013

Im Februar 2013 konnte sich an den Online Poker Tischen insbesondere ein Pokerprofi in den Mittelpunkt spielen: Tom Dwan. Der als "durrrr" bekannt gewordene Full Tilt Poker Pro nahm alles, was sich ihm im Vormonat in den Weg stellte, auseinander. Insgesamt spielte der US-Amerikaner 118 Sessions auf Full Tilt im Februar 2013.

In den knapp 21.000 gedealten Händen schaffte es Dwan somit auf einen Gewinn von satten Dollar2,29 Millionen im Februar dieses Jahres. Im Schnitt konnte er somit pro Session über Dollar19k gewinnen. Kein anderer Pokerspieler konnte im Februar einen derart großen Gewinn an den Online Tischen aufweisen wie Tom "durrrr" Dwan.

Mit diesem beeindruckenden Monat konnte der US-amerikanische Full Tilt Poker Pro auch seinen wenig erfreulichen Januar 2013 vergessen machen. Im gesamten Jahr 2013 liegt das Plus von Dwan nun bei Dollar2.029.853. Damit nimmt "durrrr" auch den zweiten Rang in der Jahresrangliste unter den Online Poker Profis im Jahr 2013 ein. Denn nur der Russe Alexander Kostritsyn konnte dieses Jahr bislang mehr Geld an den Pokertischen verdienen. Der Russe sammelte im Februar weitere Dollar962k und liegt damit bei einem Jahresplus von Dollar2,405 Millionen.

Dass ein solches Polster allerdings nicht immer lange reichen muss, zeigt der größte Verlierer im Februar 2013 auf: Isildur1. Denn Viktor Blom lag im Januar teilweise schon sensationelle 5 Millionen US-Dollar im Plus. Ende Februar allerdings war dieser Profit auf gerade einmal 906.000 Dollar geschrumpft. Denn allein im Februar musste der schwedische Full Tilt Pro ein Minus von rund 1,5 Millionen Dollar hinnehmen. Damit wird Viktor "Isildur1" auch einmal mehr seinem Ruf als König der Swings gerecht.

geschrieben am 14.03.2013 von Fabian Fehrmann


2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10