So gewinnt man beim Poker!

Poker gehört zu den beliebtesten Kartenspielen weltweit. Es gibt zahlreiche Menschen, die sowohl Poker gegen Freunde spielen, sich im Casino an den Pokertisch setzen oder das beliebte Kartenspiel online zocken. Seitdem man mehr und mehr über das Spiel als solches gelernt hat, hat sich herausgestellt, dass es unterschiedliche Spielertypen am Pokertisch geben kann.

Hierbei gibt es schwierige Gegner und natürlich auch eher leichte Gegner. Manche Spielertypen sollten jedoch am Pokertisch nicht unterschätzt werden. Zu diesen Spielern zählen die Loosen-Passiven Spieler, die in der Szene auch als Gelddruckmaschinen am Pokertisch bezeichnet werden.

Die Loosen-Passiven Pokerspieler werden oftmals auch als Fische am Pokertisch bezeichnet. Für überlegende Spieler ist dies positiv, denn Fische sind am Pokertisch leicht zu besiegen. Nichtsdestotrotz sollten auch überlege Spieler am Pokertisch vorsichtig sein, denn es ist zwar einfach diesen Spielern beim Pokern das Geld abzunehmen, dennoch ist Vorsicht zu empfehlen. Typisch für Loose-Passive Spieler ist es, dass sie immer nach einem Grund suchen mitzugehen.

Dieser Fakt sollte von den Gegenspielern im Hinterkopf behalten werden. Oftmals sind Gegenspieler bei Loose-Passiven Spielern gefrustet, weil sie während des Spiels diese Zocker als zu leichte Gegner einschätzen und dann über manche Vorgehensweisen beim Kartenspiel überrascht sind. Den Gegenspielern sie vor allem ans Herz gelegt, dass diese nicht versuchen sollten gegen diesen Spielertyp zu bluffen.

Eine Möglichkeit am Pokertisch Überlegenheit gegen Loose-Passive Spieler zu zeigen bietet das Value Betting. Hier callen die Loose-Passiven Spieler meistens, was es für die anderen Spieler einfach macht, gegenüber diesen Spielern am Pokertisch überlegen zu sein. Loose-Passive Spieler sollten am Tisch in keinem Fall unterschätzt werden. Die Gegenspieler sind gut damit beraten nicht zu bluffen, die Aggression der Spieler am Tisch zu respektieren und sich mit dem Valuebetten durchzusetzen, denn so können die Gegenspieler im Spiel gegen die Fische überzeugen und Erfolg haben.


geschrieben am 03.08.2015 von Jessica Neumann


2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10