Shot Clock zerstören Poker-Strategien

Das Thema Shot Clock beim Online Poker und bei Live Turnieren ist nun seit geraumer Zeit ein Grund für Diskussionen innerhalb der Poker Community. Mit der Einführung von Shot Clock würden die Spieler keine Möglichkeit mehr haben, das Spiel hinauszuzögern, was unter dem Begriff Tanking bekannt ist.

Hier gibt es natürlich zahlreiche Diskussionen, denn es gibt durchaus Poker-Profis bei denen das Tanking zur Strategie gehört. Auch Poker Pro Martin Jacobson weist in der Diskussion um Shot Clock darauf hin, dass damit die langsamen Spieler vom Tisch verbannt würden und die Strategien von Pokerprofis langfristig nicht mehr so vielfältig sein würden.

In diesem Jahr soll bei dem Tournament of Champions ein Major mit einer Shot Clock eingeführt werden. Dies war die ausschlaggebende Neuigkeit, wieso in der Poker Community erneut Diskussionen ausgelöst wurden. Jacobson hat einige Meldungen zu diesem Thema auf Twitter veröffentlicht, um sich so Gehör zu verschaffen. Aktuell wird lediglich diskutiert, bisher ist nicht klar, ob andere Turnierbetreiber auch vorhaben, Shot Clocks für entsprechende Tournaments anzukündigen.

Das Aus für langsame Pokerspieler

Auch wenn viele Spieler der Poker Community inklusive dem Schweden Martin Jacobson sich über zu langsame Online Grinder aufregen, so sagen Spieler gleichzeitig, dass die fünf Sekunden für viele Spieler einfach zu kurz seien, um gute Hände zu spielen und eine eigene Strategie zu verfolgen. Gerade die Spiele und Turniere zwischen den Pokerprofis profitieren von den unterschiedlichen Strategien der Spieler. Unter Zeitdruck besteht zum einen die Möglichkeit, dass die Spannung ansteigt oder eben, dass Strategien nicht mehr gespielt werden können und Poker dann mehr und mehr zum Glücksspiel mutiert, bei dem eigenes Können nicht genutzt werden kann.


geschrieben am 14.04.2016 von Fabian Fehrmann


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10