Rafael Nadal beim Pokern auf dem Tenniscourt

Wenn der Name Rafael Nadal fällt, dann wird Insidern sofort klar, hier geht es um das ganz große Tennis. Jüngst erst konnte der Mallorquiner bei den French Open in Paris zum achten Mal gewinnen und damit einen neuen Rekord in Roland Garros aufstellen. Auch beim kommenden Rasenspektakel in Wimbledon gilt der Tenniscrack aus Manacor als einer der Topfavoriten. Scheinbar konnte Nadal die lange Verletzungspause nicht sonderlich viel anhaben.

Allerdings ist Rafael Nadal, dies wissen wiederum Pokerfans, seit einiger Zeit nicht nur auf dem Tennisplatz aktiv, sondern auch in Sachen Pokern. Denn der smarte Spanier ist eines der Aushängeschilder von PokerStars und hat dem weltweit größten Online Pokerraum damit nicht nur in seiner Heimat Spanien zu großem Ansehen verholfen.

In Paris vor dem Gewinn der French Open nahm sich Rafael Nadal nun Zeit und kam seiner Rolle als Botschafter von PokerStars nach. Denn 200 französische PokerStars Spieler durften an einem ganz besonderen Turnier mit dem spanischen Tennis-Helden teilnehmen. Hierbei wurde auf dem Court eines Tennis Clubs gespielt und alle Spieler traten auf dem virtuellen Filz per Smartphone oder Tablet gegeneinander an.

Dabei machte Nadal nicht nur auf dem Platz mit seinem Arbeitsgerät in der Hand eine gute Figur, auch am Pokertisch wusste der Mallorquiner zu überzeugen. Immerhin konnte Nadal gut die Hälfte der Teilnehmer hinter sich lassen und der PokerStars Pro Julien Brecard fiel sogar dem Tenniscrack zu Opfer. Für den Sieg reichte es aber bei weitem nicht, den sicherte sich der Spieler "Kinkin.a.60". Freuen durften sich aber die besten zehn Spieler des Turniers, erhielten sie doch ein Pokerstars Chipset, das von Rafael Nadal signiert worden ist.

geschrieben am 21.06.2013 von Jessica Neumann


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10