Poker weltweit Nummer Eins

Auf der Beliebtheitsskala bei Kartenspielen befindet sich Poker schon eine sehr lange Zeit über auf den obersten Rängen. Bisher jedoch schaffte es das Kartenspiel Uno weltweit die Nummer Eins im Bereich der Kartenspiele zu sein.

Neusten Ergebnissen zu Folge ergab die Langzeitstudie "Kartenspiele weltweit", die von der Swedish Central University vorgenommen wurde, dass Uno nun durch das Pokerspiel abgelöst wurde. Somit ist Poker aktuell das beliebteste Kartenspiel auf der ganzen Welt.

Die Ergebnisse der Langzeitstudie wurden von Seiten des Initiators, der Swedish Central University, auf einer International Press Conference in London vorgestellt. Die Studie erstreckte sich über einen Zeitraum von fünf Jahren und innerhalb dieser Zeit wurden die bekanntesten Kartenspiele analysiert und miteinander verglichen sowie insgesamt 30.000 Menschen zu diesem Thema befragt. Am Ende folgte eine mathematische und wirtschaftliche Auswertung der Ergebnisse und so gelangen die Verantwortlichen zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Kartenspiel Poker heute um die absolute Nummer eins weltweit im Bereich der Kartenspiele handelt.

Poker hat den größten Wirtschaftsfaktor

Die Auswertung der Langzeitstudie hat nach Angaben der Verantwortlichen deutlich ergeben, dass Uno nicht mehr das beliebteste Kartenspiel der Welt ist. Poker gilt heute als das beliebteste und meist gespielte Kartenspiel weltweit. Zudem hat Poker den größten Wirtschaftsfaktor. Enorm abgefallen sind die Kartenspiele Skat und Romm?, die sich noch vor einigen Jahren großer Beliebtheit erfreuten. Das Quartett erlebt laut Auswertung der Befragungen, einen neuen Aufschwung.

geschrieben am 25.08.2014 von Jessica Neumann


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10