Titel im Überblick - wer gewann was

In dieser Woche gingen einige große Turniere zuende und die besten Spieler wurden mit Titeln und ordentlichen Geldpreisen geehrt. Die wichtigsten sollen hier zusammengefasst werden.

In Paris endeten große Events der Word Poker Tour. Erwähnenswert ist da neben dem Main Event natürlich auch das Highroller Turnier, bei dem man sich für stattliche 15 tausend Euro einkaufen musste. Eine ganze Stange Geld, die immerhin 15 Spieler zahlten und um den Pot spielten. Den Löwenanteil davon bekam Sorel Mizzi, der sie im Heads Up gegen Freddy Deeb durchsetzte und dafür knapp 234,5 tausend Euro einsackte.

Das Main Event der WPT war deutlich besser besucht, kostete aber nur 7,5 tausend Euro. Dafür sammelten sich dort insgesamt 312 Spieler und zockten um einen entsprechend großen Preispool. Der erste Platz ging schließlich an die USA, für die Matt Waxman am Final Table spielte. Am Ende behielt der Amerikaner die Nase vorn und sackte den Titel und ca. 500 tausend Euro ein.

Während in der Stadt der Liebe die World Poker Tour schon ausgespielt hatte, kam es in Dublin bei der United Kingdom and Ireland Poker Tour zum großen Finale. Das Main Event lockte mit einem moderaten Buy In von 650 Euro stattliche 718 Spieler an. Die Turnierreihe mit der umständlichen Abkürzung UKIPT endete in einem Heads Up zwischen Niederlande und USA. Joeri Zandvliet gegen Chuck Fabian, wobei der Holländer die Oberhand behielt. Zandvliet ging mit 83,5 tausend Euro nachhause und schon dem zweiten Titel der UKIPT.

Vielleicht nicht die größte, aber wohl die hübscheste Gewinnerin der vergangenen Woche ist Liv Boeree gewesen. Die ansehnliche Brünette twitterte am Montag : "Won it!!! Just took down the WCOOP 2nd chance 100 Dollar tourney for 40,448 Dollar. I love online poker." Immerhin 40,5 tausend Dollar gab es da als Siegesprämie und endlich mal wieder ein Erfolg für Boeree.

geschrieben am 20.09.2011 von Jessica Neumann


2018-12       2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       
2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       
2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       
2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       
2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       
2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       
2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       
2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       
2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       
2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       
2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       
2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       
2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       
2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       
2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       
2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       
2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       
2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       
2009-12       2009-11       2009-10