Poker meets Basketball - die Verbindung aus Sport und Poker boomt

Offensichtlich wurde eine neue Strategie entdeckt, um für das beliebte Kartenspiel zu werben. Erst vor kurzen wurde der Torhüter der italienischen Nationalmannschaft in der Fußball Weltmeisterschaft in einem Werbevertrag mit einem bekannten Online-Portal gebunden.

Das Boris Becker mit seinem Gesicht in der Pokerszene auftritt, ist ja wirklich schon ein alter Hut.Neu ist aber die Vereinbarung, die PokerStars nun mit der spanischen Baskettball Federation getroffen hat. Für diese beiden Parteien besteht nun ein Sponsorenvertrag der auf 12 Monate angesetzt ist.

Das Timing für diesen Vertrag ist für die Werbezwecke durchaus praktisch, da das Sponsoring abmachungsgerecht ein paar Monate vor dem Start der FIBA World Championchip 2010 startet. Das ist die Weltmeisterschaft in Baskettball, die im kommenden August in der Türkei ausgetragen wird. Das bedeutet für PokerStars, dass das Logo des Online-Portals sowohl bei den Trainingssessions der spanischen Mannschaft zu sehen sein wird, als auch bei der World Championchip von den Kameras eingefangen werden kann.

Der CEO der Agentur, welche PokerStars in Spanien vertritt - mit Namen Juanjo Marquez - äußerte sich sehr froh über den zustandegekommenen Vertrag. Er betont die Beliebtheit des Sportes und den Einsatz des Online-Poker-Anbieters für das Sponsoring von Teams und Sportlern, was die Zusammenarbeit für beide Seiten überaus profitabel mache. Für die Spieler bringt es auf jeden Fall Nutzen mit sich, da man nun sicher auf Events hoffen kann, in dem diverse Gewinnpakete rund um die verschiedenen Baskettballspiele bereitgestellt werden.

Die Verbindung von Sport und Pokerspiel scheint also durchaus zu funktionieren. Für die allgemeine Anerkennung des Spieles kann diese Entwicklung nur zuträglich sein. Eine Verbindung zu solchen großen Sportereignissen könnte die allgemeine Meinung über Pokerszene nachhaltig beeinflussen und Klischee von einem zwielichtigen Hinterzimmerglückspiels ausmerzen. Zumindest die Bekanntheit und Beliebtheit des Spieles wird mit dieser Kommerzialisierung weiter wachsen und immer mehr Menschen die Nähe von Sport und Pokerspiel aufzeigen.

geschrieben am 25.06.2010 von Jessica Neumann


2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10