Poker City Masters nach Kufstein verlegt

Derzeit ist wohl der Wurm drin, bei den deutschen Pokerturnieren. Erst vor kurzem mussten die Royal Flush Masters abgesagt werden, weil unter dubiosen Umständen rechtliche Einwände gegen das Turnier erhoben wurden. Das wäre eigentlich schon genug des Ärgers für die deutsche Live Poker Szene, da gibt es nun auch eine Untersagungsverfügung gegen die Poker City Masters.

Dieses Turnier sollte am 26. diesen Monats in München stattfinden - genauer gesagt dort im Hotel Feringapark - aber nun musste das ganze Event kurzerhand in eine andere Stadt verlegt werden. Immerhin wird es aber stattfinden und nicht wie die Royal Flush Masters auf einen ganz anderen Termin verlegt. In Kufstein werden nämlich nun die Karten zu den Poker City Masters aufgenommen.

Zu gewinnen gibt es allerhand Sachpreise wie Tickets zu verschiedenen Poker-Events. Für den zweiten Platz gibt es dann schon die Teilnahme an dem European Poker Tour Snowfest, bei dem Reisespesen und ein bezahltes Hotelzimmer noch draufgelegt werden. Den ersten Platz erwartet ein nagelneues Auto - ein Hyundai i20.

Alles was die Teilnehmer für einen dieser Preise machen müssen, ist an den Final Table zu gelangen. Dafür sollten sie aber rechtzeitig in Kufstein einkehren, dann das liegt immerhin um die 90 Kilometer von München entfernt. Um den Spielern eine Möglichkeit zu geben, den Ortswechsel vorzunehmen, wurde der Start des Events auch um zwei Stunden nach hinten verlegt und so werden nun erst um 20 Uhr die Karten aufgenommen.

Interessant wäre es dabei auch zu wissen, warum genau nun die Poker City Masters verlegt werden mussten. Bei den Royal Flush Masters stellte die Behörde nach einer zweiten Prüfung plötzlich fest, dass die Sachpreise doch nicht rechtens wären. Dabei waren vor allem die Tickets zu verschiedenen anderen Pokerturnieren ein Dorn im Auge; solche gibt es ja nun auch bei den Poker City Masters zu gewinnen.

geschrieben am 29.11.2010 von Jessica Neumann


2018-09       2018-8       2018-7       2018-6       2018-5       2018-4       
2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       2017-11       2017-10       
2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10