Neue Regeln für die WSOP

Gestern wurden von der Leitung der World Series of Poker die neuen WSOP Regeln veröffentlicht. Es bleibt zwar alles im Großen und Ganzen beim Alten, trotzdem gibt es allerdings ein paar Neuerungen.

Glücklicherweise sind Handy noch immer an den Tischen verboten, Twittern ist nun jedoch unter bestimmten Vorausstezungen gestattet. Der Spieler darf, sobald er nicht in der Hand ist oder seine Karten gemuckt hat, Twittern oder Emails schreiben. Die Spieler dürfen allerdings keine Nachrichten empfangen und das Telefonieren ist nur in einem Abstand von einer Tischlänge zum Seat erlaubt.

Twitter ist für viele WSOP Spieler das Sprachrohr zu ihren Fans. Auch alteingessesene Poker Profis wie Doyle Brunson twittern fröhlich auf der WSOP vor sich hin. Durch die neuen Regeln wird eine dichtere Abdeckung des Events und mehr Kontakt zwischen den Spielern und Fans ermöglicht. Davon kann das Turnier nur profitieren.

Eine weitere WSOP Regel änderung betrifft die late registration. Kauft sich ein Spieler erst für ein Event ein, wenn alle anderen Spieler bereits and den Tischen sitzen, so muss er bis zum nächsten Blindlevel warten, bevor er einsteigen kann. Für den Spieler kann das bei der World Series of Poker in diesem Jahr unter Umständen eine Verzögerung von einer bis zwei Stunden bedeuten.

Dieses Jahr wird es wohl Phil Hellmuth besonders hart treffen, denn sein grunsätzlich viel zu später Auftritt könnten ihn das Turnier kosten. Laut einer neuen WSOP Regel wird ein Spieler, der bis zum dritten Blindlevel nicht aufgetaucht ist, komplett aus dem Event ausgeschlossen. Der Buy-In wird dann vom Preispool abgezogen und auf einem Konto mit seinem Namen zur Abholung hinterlegt.

geschrieben am 20.01.2010 von sophia


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10