Neue Pokeranwendung mit Pamela Anderson auf "Facebook"

Die "Facebook"-Anwendung von "BamPoker" stellt den Pokerfreunden eine neuartige und kostenlose Anwendung für virtuelles Pokerspiel bereit, hier wirkt auch der "Baywatch"-Star Pamela Anderson mit.

Hier gibt es für Spieler aus aller Herren Länder Gelegenheits- und turnierähnliche Spiele wie "Texas Holdem". Diese Anwendung geht auf das Konzept der Geschäftsleute Nichele und Pereira zurück. Hier haben die Spieler die Möglichkeit, um elektronische Jetons und Erfahrungspunkte zu spielen und auch die Ränge zu erklimmen, damit es eine sogenannte "VIP-Marke" gibt.

Hat man dies geschafft, dann kann man gegen ein paar Spitzenspieler antreten oder auch gegen den "Baywatch"-Star. Herr Pereira sagte, dass man sich in der Verantwortung sieht, Unterhaltung, sowie ein interaktives und soziales Spiel bereitzuhalten, welches auch ein hochwertiges Spieldesign mitbringt.

Die App macht die aktive Integration von Nutzern möglich und schuf einen großen Gemeinschaftsgeist, welcher nach Meinung der Geschäftsleute in der Branche des virtuellen Pokerspiels nicht da ist. Hier sorgt selbst eine Niederlage für einen Gewinn, daher ist der Leitsatz der Anwendung, dass dies das Schöne am Spiel darstellt.
Die Applikation soll mehr Persönlichkeit haben als andere Internetseiten in diesem Bereich und aus diesem Grund integrierte man die Blondine, die auch gerne Poker spielt, in die Anwendung.

Hier fungiert sie als Sprecherin und Beraterin im Kreativbereich. Sie spielte in der obengenannte Serie mit und war im "Playboy" zu sehen und gehört aktiv zur Community um "BamPoker".
Sie leitet eine Seite für Fans, nutzt Poker auf dem obengenannten Netzwerk und verwendet die Anwendung ab und an zum virtuellen Gespräch mit Mitgliedern.

geschrieben am 30.07.2012 von Tanja Eberhardt


2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10