Mike Matusow gewinnt Florida State Poker Championchip

Der als "The Mouth" bekannte Mike Matusow hat ja in den letzten Monaten tatsächlich mehr durch sein großes Mundwerk für Schlagzeilen gesorgt, als durch seine grandiosen Pokersiege. Bei der letzten WSOP landete er zwei Mal in den schwarzen Zahlen mit dem 26. Und dem 49. Platz bei zwei Side Events und erwirtschaftete damit ca. 26 tausend Dollar.

Kaum der Rede wert gegenüber der zwei Millionen Dollar, die er während der WSOP bei einer Wette gegen Ted Forrest verlor. Vor allem dieser schrägen Wette mit seinem Poker-Kollegen um 50 Pfund Gewichtsunterschied ließ seinen Namen auf den Pokerseiten erscheinen und auch hier überzeugte er nicht gerade durch eine gesunde Einstellung zu seinen Wetten; zuletzt konnte man lesen, dass er die Wettschulden an Forrest in Raten abstottern wolle, weil er hoffte, dass dieser in nächster Zeit an Herzinfarkt sterben könnte. Nunja, zumindest diese Angelegenheit ist wohl inzwischen geregelt, denn man konnte in seinem Twitter-Account kürzlich lesen: "An alle Idioten, die sich um meine Finanzen sorgen: Ted ist ausbezahlt also w**** euch einen."

Einen finanziellen Zuschuss dazu dürfte wohl Matusows Erfolg bei der Florida State Poker Championchip gegeben haben. Dort cashte "The Mouth" nämlich ordentlich und ging mit 103 tausend Dollar Gewinnsumme nachhause. Dazu ließ Matusow 409 Spieler hinter sich, die zu dem 1000 Dollar Event angetreten waren und verhöhnte diese auch anschließend ordentlich per Twitter: "In Florida hat man es mit einer Menge ungeübter Spieler zu tun, sie sind schrecklich schlecht." verkündete er auf der Internetplattform.

Dabei munkelt man eigentlich, dass auch der Fult Tilt Pro Matusow nicht gerade durch ausgezeichnetes Spiel überzeugte, sondern oft durch unerhörtes Glück seinen Kopf aus der Schlinge zog. So retteten ihn wohl mehrmals glück getroffene Karten im letzten Moment vor dem Verlust von großen Chip-Zahlen. Vielleicht nicht die beste Grundlage um in seinem Twitter-Account verlauten zu lassen: "Ich bin Chipleader mit 925k Chips, 19 Spieler übrig und drei Tage gespielt, wenn ich nicht gewinne, komme ich in die Leichenhalle."
Aber dafür kennen wir ja Mike Matusow und irgendwie mögen wir ihn auch dafür.


geschrieben am 25.08.2010 von Fabian Fehrmann


2018-09       2018-8       2018-7       2018-6       2018-5       2018-4       
2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       2017-11       2017-10       
2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10