Mehr Informationen zur Full Tilt Übernahme

Die Übernahme von Full Tilt Poker durch PokerStars ist nun endgültig abgeschlossen. Die nächste Phase der Reaktivierung von Full Tilt hat somit begonnen.

Die Full Tilt Software wird laut PokerStars nun unverändert an den Start gehen. Bei vielen Poker Spielern war die FullTilt Software sehr beliebt. Die Software gilt als einzigste auf dem Markt, die mit der PokerStars Software mithalten kann, oder diese sogar übertrifft.

Voraussichtlich wird FullTilt Poker im November wieder online gehen. Der 4. November wurde dafür eingeplant. Auch wenn PokerStars den Pokerraum übernommen hat, soll dieser trotzdem eigenständig weiter laufen, es soll bisher keinen gemeinsamen Spielerpool geben.

Wer Accounts bei beiden Pokerräumen hat, wird sich aber damit abfinden müssen, dass die Accounts verknüpft sind. Somit wird ein Geldtransfer in beide Richtungen zwischen den Pokeraccounts ermöglicht. Wer unglücklich ist mit der Rückkehr FullTilts kann sich sein Geld jederzeit auszahlen lassen oder es an den verknüpften PokerStars Account überweisen.

Spieler die jedoch bei einem der beiden Pokerräume gesperrt sind, werden automatisch auch bei dem anderen Pokerraum gesperrt. über 180 Mio Dollar werden frei in dem Moment wo die Software wieder online geht und die Accounts wieder geöffnet werden. Der Geldkreislauf wird so also wieder in Gang gesetzt. In staatlich regulierten Ländern werden Auszahlung reibungslos ablaufen. Lizenzen für Full Tilt Poker habe PokerStars bereits in Malta und auch auf der Isle of Man beantragt.

Das aus Dublin geführte unternehmen mit etwa 200 Mitarbeitern soll laut Poker Stars Sprecher Eric Hollreiser in Zukunft wieder wachsen."Es ist noch zu früh, um die Details unserer Strategie offenzulegen. Zunächst liegt unser Hauptaugenmerk darauf, die Spieler auszuzahlen und den Ruf von Full Tilt wieder herzustellen."

geschrieben am 09.08.2012 von Jessica Neumann


2018-12       2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       
2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       
2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       
2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       
2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       
2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       
2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       
2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       
2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       
2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       
2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       
2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       
2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       
2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       
2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       
2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       
2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       
2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       
2009-12       2009-11       2009-10