Jymaster11 räumt zwei Majorturniere an einem Sonntag ab

Am vergangenen Sonntag konnte sich ein Spieler bei Full Tilt durch eine Leistung hervortun, die bisher in der Online-Poker Szene seines gleichen sucht. Jorden Young ist der Name des US-Americaners, der zum Ausklang des Wochenendes mit seinem Account Jymaster11 gleich an zwei Major-Turnieren teilnahm. Das allein ist ja wirklich nichts besonderes, aber Jordan Young kämpfte sich gleich bei beiden auf den ersten Platz und cashte damit an einem Tag einen Pot von 237.738 US-Dollar.

Was nach zwei Fliegen mit einer Klappe klingt, war tatsächlich ein wirklich hartes Stück Arbeit. Sein erstes Ziel im Visier war nämlich der Sunday Brawl, der mit einem Gesamt-Preispool von 517 tausend Dollar aufwarten konnte. Das zog natürlich allerhand Konkurrenz an und so musste sich Jymaster11 gleich gegen 2584 Gegenspieler durchsetzen. Das tat er aber mit vehementer Konsequenz und schnappte sich auf den ersten Platz ein Preisgeld von 104.951 Dollar.

Nachdem der Sonntag aber nun schon angebrochen war, ging es gleich bei dem Sunday 750k Dollar Guarantee weiter, bei dem - wie der Name des Turniers schon sagt - gleich 750 tausend Dollar Gewinnsumme garantiert wurden. Das lockte sogar noch mehr Spieler an als das Sunday Brawl Turnier und so musste Young gleich gegen 3465 Spieler aus aller Welt antreten. Und das mit Erfolg; auch bei dem 750k Turnier setze sich der US-Amerikaner durch und sackte auf dem ersten Platz den Löwenanteil des Pots ein. Nochmal 132.787 Dollar gingen somit auf sein Konto.

Eine solche Leistung gab es bisher noch nicht. Für beide Turniere hatte Jordan Young insgesamt 13 Stunden seines Sonntags investiert und hatte dafür vorübergehend an zwei Tischen gleichzeitig gespielt. Da beide Turniere sich etwa auf 9 Stunden Dauer erstreckten, waren es wohl um die 5 Stunden, die Young an zwei Tischen gleichzeitig spielte. Eine wirklich bemerkenswerte Leistung und für den US-Amerikaner ein respektabler Stundenlohn.

geschrieben am 13.08.2010 von Fabian Fehrmann


2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       2018-6       
2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       
2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10