iPoker Netzwerk akzeptiert auch Bitcoin als Zahlungsmittel

Bei den möglichen Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden können die Online Poker Spieler bei den verschiedenen Anbietern inzwischen auf ein breites Spektrum zugreifen. Neben der Kreditkarte, dem Bankkonto oder Wertkarten gehören dazu natürlich auch Anbieter wie Paypal oder Skrill - einstmals auch als Moneybookers bekannt.

Nun hat das iPoker Netzwerk seine Möglichkeiten um einen Anbieter erweitert, der nicht überall ganz unumstritten ist: Bitcoin. Als erster Pokerraum überhaupt bietet nämlich WinPoker aus dem iPoker Netzwerk die Zahlungsmöglichkeit Bitcoin an.

Bei Bitcoin handelt es sich um eine eigene Interent-Währung. Hierbei funktioniert das Ganze über den p2p-Transfer. So können die digitalen Münzen per Bitcoin über das Internet versendet werden. Hierzu bedarf es nicht des Umweges über die Bank oder einer ähnlichen Abrechnungsstelle. Durch Bitcoin sollen damit auch die Gebühren in Sachen Verwaltung effizienter, sprich niedriger, sein.

So kann beispielsweise auch kein Guthaben eingefroren werden. Zudem gibt es auch keine Einschränkungen oder weitere bestimmte Konditionen. Bislang war es schon auch an anderen Stellen möglich, mit Bitcoins zu bezahlen. Beispielsweise können schon Computergames, Bücher oder auch Geschenke mit dieser Internet-Währung bezahlt werden.

Nun setzt also mit WinPoker aus dem iPoker Netzwerk auch der erste Online Pokerraum auf Bitcoin. Dabei werden die Bitcoins auf dem jeweiligen User Account angerechnet. Ob auch weitere Pokerräume aus dem iPoker Netzwerk diesen Schritt gehen werden, ist bislang noch unbekannt. Auch von den Konkurrenten auf dem Pokermarkt wie PokerStars, PartyPoker oder Full Tilt Poker gibt es bislang keine Informationen, ob diese die Internet-Währung Bitcoin in der Zukunft als Zahlungsmethode anbieten werden wie nun WinPoker.

geschrieben am 25.03.2013 von Tanja Eberhardt


2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10