Pokerseiten verschwinden mehr und mehr

Man fragt sich, was mit der Pokerbranche eigentlich passiert, denn mehr und mehr Seiten sind nicht mehr da und die betroffenen Nutzer haben Angst um ihr Geld.

Es hat den Anschein, als ob das Pokerspiel im Netz einen sehr hohen Unsicherheitsfaktor hat, aber entspricht dies auch der Wahrheit? Wie leicht eine Internetseite vom Netz getrennt werden kann, machen Betreiber wie "FullTilt Poker" und "Everleaf" deutlich. Die Seite "Purple Lounge Poker" hat sich diesem Trend angeschlossen und gehört nun zu den gebeutelten Plattformen.

In weniger als 24 Monaten wurden fünf große Anbieter von virtuellem Pokerspiel auf Eis gelegt. Die Nutzer gehen davon aus, mindestens ihr Geld wieder zu erhalten. Da dies gesetzlich festgelegt ist, sollte das auch keine Schwierigkeiten darstellen. Das virtuelle Pokerspiel ist sowohl in Europa als auch in den Vereinigten Staaten streng geregelt und man hat dieselben Prinzipien.

Man will die Nutzer vor sich selbst und Betrügereien, sei es durch Mitspieler oder andere Betreiber beschützen. Viele Geber der Zulassungen fordern, dass die Accounts der Spieler und das dazugehörige Geld zu 100 Prozent sicher zu sein haben.

In den Regeln findet man immer wieder die Klausel, dass die Betreiber geschäftliche und Spielerkonten trennen müssen. Die Glücksspielbehörde von Malta kümmert sich unter anderem um "Everleaf" und "Purple Lounge Poker" und verlangt diese Art der Kontoführung.

Nach diesem Grundsatz müsste es recht einfach sein, den Spielern ihr Geld wiederzugeben, aber die Fakten liegen anders, da angemessene Kontrollschritte nicht vorgenommen werden. Seriöse Seiten für das Pokerspiel sind dann mehr und mehr im Schwinden begriffen. Momentan stehen "PartyPoker" und "PokerStars" hoch im Kurs.

Grund: Hier gab es noch nie irgendwelche Probleme bezüglich der Zahlungen an die Spieler.

geschrieben am 26.07.2012 von Tanja Eberhardt


2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10