Hochwertiges Dinner bei Phil Ivey

Die Möglichkeiten, die einem mit Geld eröffnet werden, sind weitreichend. An dieser Stelle wird jeder an die Dinge denken, die mit Geld gekauft werden können. Aber auch in anderen Bereichen ist die Verwendung von Geld möglich.

Wer an die Comicfigur Dagobert Duck denkt, der mit Vorliebe in seinem angehäuften Reichtum badete, geht mit seiner Vorstellungskraft in die richtige Richtung. Neusten Meldungen zu Folge scheint der Pokerprofi Phil Ivey dem Comichelden starke Konkurrenz zu machen. Ein Foto, welches durch den Pokerspieler auf Instragram gepostet wurde, gibt Aufschluss darüber, welche Möglichkeiten es noch gibt, quasi in Geld zu baden.

Der Pokerprofi Ivey lässt es sich offensichtlich so richtig gut gehen. Statt das Bargeld in die Badewanne zu schmeißen, um darin zu baden, genießt der Star seinen Reichtum auf eine ganz andere Art und Weise. Auf dem selbst geposteten Foto auf Instragram dienen die Geldbündel sozusagen als Tisch. Mit einem Snack hatte der Pokerstar es sich offensichtlich gemütlich macht und diesen Snack positionierte der Pokerprofi nicht wie üblich auf einem ganz normalen Tisch, sondern auf einem Berg von Geld.

Der Post von Ivey macht deutlich wie gut er es sich tatsächlich gehen lassen kann. Sein Leben scheint an dieser Stelle unter dem Motto Klotzen statt Kleckern zu laufen. Dies bewies der Pokerstar bereits in der Vergangenheit, denn seine Risikobereitschaft ist auch in Bezug auf seine Wetten deutlich spürbar. Bisher ist das Glück dem Profi offensichtlich hold, denn wie sonst kann ein Star sein Essen von einem Haufen Geld einnehmen.

geschrieben am 30.09.2014 von Tanja Eberhardt


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10