Neuer Gesetzesentwurf zur Regelung von online Poker in den USA

Der Kongressabgeordnete Joe Barton bringt in letzter Zeit die Pokerwelt in Amerika wieder in Schwung, zumindest haben die Leute ein neues Gesprächsthema: die Legalisierung von Online Poker für Einwohner der USA. Der Republikaner Barton hatte bei einer Sitzung im Abgeordnetenhaus dieses Thema ins Rollen gebracht und einen neuen Gesetzesentwurf vorgestellt.

Laut diesem soll das Online Pokerspiel in den USA reguliert werden und damit gleichzeitig auch legalisiert. Für den Gesetzesentwurf sind Mitglieder der republikanischen Partei al auch der Demokraten verantwortlich, die sich für den Entwurf gemeinsam an einen Tisch gesetzt hatten. Da nun auch der Auftakt der World Series of Poker gestartet hat, ist dies ein besonderer Zeitpunkt, um über die Neuregulierungen zu sprechen. Der Texaner Barton wird die WSOP in Las Vegas eröffnen.

Dass die Neuregulierung für Gesprächsstoff wird, ist nach dem viel umstrittenen und heiß diskutierten Black Friday kaum verwunderlich. Dieser hat nämlich dafür gesorgt, dass der Onlinepokermarkt in den USA fast komplett eingefroren wurde und die Amerikaner Schwierigkeiten hatten, an ihre Gelder zu gelangen und sich eine neue Plattform für ihr Lieblingsspiel zu suchen.

Der neue Gesetzesentwurf zielt nicht zuletzt aus oben genannten Gründen nur auf den Online Pokermarkt ab, sondern auch schon deshalb, um Gründe benennen zu können, weshalb das Pokerspiel im Internet keine oder wenige Gefahren birgt. Laut Experten sei das Online Pokerspiel kein Glücksspiel, sondern da die Spieler auch Können beweisen müssen und weniger Glück, wird es vor allem als Spiel für die eigene Unterhaltung angesehen. Es wurden andere Spiele benannt, die weitaus gefährlicher auf die Sucht bezogen sind, denn das Pokerspiel.

Der Gesetzesentwurf schließt vor allem auch den Schutz der Verbraucher mit ein. Die Anbieter von Online Poker sollen komplett dazu übergehen die Programme zu nutzen, die von verschiedenen Softwareentwicklern angeboten werden, um die Kunden sicher schützen zu können. Darüber hinaus soll es Kontrollen geben, die den Markt übersichtlich bleiben lassen sollen. So wird das US-Handelsministerium als Kontrollorgan vorgeschlagen.

Die Einnahmen, die dadurch über die Steuern in die Staatskassen fließen, sollen für die Bundesstaaten verwendet werden, welche jedoch nichts von den Geldern abbekommen können, wenn diese das Online Pokerspiel in ihrem Bundesstaat verbieten. Die neue Gesetzgebung würde vorsehen, dass auch die Indianerstämme Nevadas als Lizenznehmer berechtigt wären.

Wenn der Gesetzesentwurf vollständig ausgearbeitet wird, dann wird er den verantwortlichen vorgelegt und Initiatoren wie Barton erhoffen sich eine geregelte Zukunft im Bereich Online Poker, die alle Vor- und Nachteile berücksichtigt und einen angenehmen und kontrollierbaren Markt in Amerika schafft.

geschrieben am 29.06.2011 von Jessica Neumann


2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       
2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       
2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       
2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       
2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       
2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       
2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       
2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       
2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       
2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       
2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       
2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       
2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       
2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       
2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       
2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       
2009-12       2009-11       2009-10