German Poker Tour in Hannover

Ab Freitag, den 13. September 2013, geht es mit einem weiteren Tour Stopp bei der German Poker Tour im PR5 in Hannover weiter. Um den Sieg kämpfen dann wieder 100 Spieler bei dem 500 € Major Event.

Am Sonntag wird der Sieger feststehen, der sich neben der Siegprämie über ein Finalticket bei der Deutschen Poker Meisterschaft freuen darf, diese wird im November in der Espanade in Hamburg stattfinden.

Bei den zahlreichen Satellites gab es in den vergangenen Wochen großes Interesse. Dieses mal wurden die Satellites neben den üblichen € 50 Rebuy und Add On Turnieren im Wechsel für 30 € mit Rebuy und Add On angeboten. Nochmal vier Tickets wurden am letzten Samstag ausgespielt, die folgenden 12 Spieler können sich bisher über die Qualifikation zum Major Event freuen: Saman Moryasi, Prasath Benedict, Behect Ekinci, Alecander Ulbricht, Hassan Diab, Sven Diekmann, Edgar Van Beekuizen, Michaela Dreikant, Langner Oliver, Schneider Wolfgang, Cirousse Charalampos, Yasar Güden, Jens Tehrani und Sebastian Zorn.

Am Donnerstag, den 12. September, findet um 19 Uhr im RP5 das gewohnte Super Satellite statt, bevor es am Freitag um 18 Uhr zum vierten Tourstopp der German Poker Tour 2013 den Startschuss gibt. Das Super Satellite am Donnerstag findet im Eventbereich der Spielbank statt. Das Turnier wurde auf 5 Tische ausgelegt um dem Andrang gerecht werden zu können. Sicher werden bei einem Buy In von 50 € und einer unbegrenzten Rebuy Option noch einige Tickets zum Major Event ausgespielt werden.

Es gibt auch direkte Anmeldungsmöglichkeiten für das Major Event, wenn man sich als Spieler den Weg über das Satellite ersparen möchte. Es gibt noch ein paar freie Plätze, lange sollte man jedoch nicht warten, denn die Warteliste war bereits bei Turnierbeginn im Mai 2013 sehr lang. Weitere Infos zur German Poker Tour findet ihr auf der website germanpokertour.de.


geschrieben am 09.09.2013 von Tanja Eberhardt


2018-07       2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       
2018-1       2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       
2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       
2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       
2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       
2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       
2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       
2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       
2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       
2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       
2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       
2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       
2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       
2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       
2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       
2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       
2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       
2010-1       2009-12       2009-11       2009-10