Full Tilt Expansion in Italien

Die Neuigkeiten aus dem Hause Full Tilt besagen, dass ein neuer Zusammenschluss mit der Rational Group die Expansionspläne des Glücksspielunternehmens unterstützen soll. Darüber hinaus ist die Erweiterung des eigenen Geschäftsfeldes geplant und so ist es kaum verwunderlich, dass sich Full Tilt um eine Lizenz für den regulierten italienischen Glücksspielmarkt beworben hat.

Für die Bewerbung war der Zusammenschluss mit dem Mutterunternehmen von Full Tilt, der Rational Group, besonders hilfreich, denn durch diese Expansion wurde dem Lizenzansuchen stattgegeben. Mit diesen Neuerungen soll es bald eine italienische Online Plattform von Full Tilt geben. Die Domain ist bereits vorhanden, bisher ist hier jedoch noch nicht mehr zu sehen, außer dem Statement, dass die Seite bald mit Inhalten gefüllt werden wird.

Full Tilt ist derzeit besonders aktiv. Zuletzt hatte das Glücksspielunternehmen eine Lizenz für Roulette und Blackjack in Spanien erhalten. Die Aktivität deutet darauf hin, dass Full Tilt die Pläne verfolgt, mit dem Online Glücksspielangebot voran zu kommen, Marktfelder zu erweitern und somit auch den eigenen Bekanntheitsgrad in diesem Bereich zu steigern. Die Eroberung der neuen Märkte wurde bereits bei der übernahme der Rational Group durch den Gaming Giganten Amaya angekündigt.

Der neue Eigentümer will die Wachstumschance nutzen und vor allem den Namen des Unternehmens gebrauchen, um hier die Bekanntheit weiter zu steigern und neue Märkte zu erschließen. Dies passt besonders gut, da in den Ländern die Regulierung des Online Glücksspiels immer weiter vorangehe und für die Pläne damit die optimale Basis geschaffen werde.

Mit der übernahme durch Amaya geht es nun sehr zügig voran, offensichtlich lautet die Devise keine Zeit zu verlieren. Der Glücksspielriese bestehend aus PokerStars und Full Tilt wird nun einigen Veränderungen unterzogen, um so am Markt Bestand zu haben und sich auch in der Online Casino Branche zu beweisen. Der neue Eigentümer hofft mit der übernahme auf ein Zugpferd gesetzt zu haben, welches den Markt über kurz oder lang sogar anführen könnte.

geschrieben am 21.07.2014 von Tanja Eberhardt


2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       2018-6       
2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       
2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10