EPT Tallinn - kein Deutscher am Final Table

Inzwischen steht der finale Tisch der European Poker Tour Tallinn und es ist leider sicher, dass Deutschland keinen Mann mehr im Rennen um den Titel hat. Kurz vor dem Tag 4 musste als vorletzter Deutscher im Spiel Ali Tekintamgac auf Platz 36 von den Spieltischen aufstehen und ging mit 7200 Euro Gewinnsumme nachhause. Noch knapper war es für Heinz Kamutzki, der auf Platz 28 verweilte als seine letzten Chips den Besitzer wechselten. Damit gingen immerhin noch 8000 Euro auf sein Konto.

Schon der vierte Tag der EPT Tallinn startete also schon komplett ohne deutsche Beteiligung. Immerhin war Perica Bukara noch im Rennen, der zwar eine serbische Nationalangehörigkeit hat, aber in Deutschland lebt. Er konnte noch eine ganze Weile am Tag 4 durchhalten, bis er bei einem seiner Blätter eine Straße witterte und All-In ging. Leider blieb ihm diese verwehrt, dafür brachte das Board seinem Gegner ein Full House und Bukara musste sich mit dem vierzehnten Platz zufrieden geben. Für diese respektable Leistung bekam er aber immerhin noch 14 tausend Euro als Preisgeld und kann zufrieden seinen Rückflug buchen.

Der Final Table ist von der nationalen Angehörigkeit her gesehen sehr bunt gemischt. Chipleader dabei ist der Franzose Arnaud Mattern, der mit einem Chipcount von 3,72 Millionen das Feld anführt. Auch unsere anderen Nachbarn - die Niederlande - sind noch am Final Table vertreten. Steven van Zadelhoff hält mit dem momentanen Platz5 des Chipcounts weniger als ein Viertel des Chipleadercounts. Auf den Heimvorteil hofft im Moment noch Mikko Jaatinen, der als einziger gebürtiger Finne im Spiel mit dem vierthöchsten Chipcount auf den Titel hofft.

Wär sich am finalen Tag der European Poker Tour im frostigen Norden von Finnland durchsetzen kann, dem winken ein Preisgeld von 400 tausend Euro und natürlich der Titel.

geschrieben am 27.08.2010 von Jessica Neumann


2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       2018-6       
2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       
2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10