Tag 1B in San Remo - EPT auf Hochtouren

Am zweiten Tag der European Poker Tour fanden sich nocheinmal eine stattliche Zahl an Spielern in San Remo ein, setzten sich an die zahlreichen Pokertische und nahmen die Karten auf.

An der Zahl waren es 546 Spieler, die am Tag 1b starteten und damit viel an diesem zweiten und letzten Starttag die Spielerzahl etwas höher aus. Insgesamt sind also 987 Spieler in San Remo an den Start gegangen. Das klingt zwar nach einer stattliche Zahl, ist aber im Vergleich zum Vorjahr deutlich weniger.

An bekannten Namen der Szene fehlte es aber dennoch nicht und so konnte man beispielsweise auch Liv Boeree in den Reihen der Spielern entdecken. Der attraktive Poker-Profi konnte bereits letztes Jahr mehr als überzeugen und erhofft sich sicher auch in diesem Jahr einen der besser bezahlten Plätze. Auch Größen Wie Barry Greenstein und Joe Cada stehen auf den Startlisten des Tag 1b und auch drei deutsche Poker Profis: Sandra Naujoks, Sebastian Ruthenberg und Johannes Strassmann.

Abgesehen von diesen Namen sind im Starterfeld bei der EPT San Remo die deutschen Spieler sowieso schon recht dünn gesät. Und da der erste Tag für unsere Leute an den Tischen sowieso schon nicht allzu gut lief, musste man nun vor allem für diese Pros die Daumen drücken. Das Ergebnis von Tag 1b war allerdings auch eher durchwachsen.

Sandra Naujoks verabschiedete sich ganz und gar aus dem Turnier als sie mit einer Ass-Bube Kombination gegen ein Ass-König Blatt All In ging. Das Board brachte ihr keine Hilfe und so ging sie vom Tisch. Auch Strassmann kämpfte am tag 1b arg ums überleben und machte es sich am Ende des Tages mit 62 tausend Chips eher am unteren Ende der Rangliste bequem. Ruthenberg verortet sich mit 72 tausend Chips für Tag 2 ganz in seiner Nähe. Der beste Deutsche Spieler war am Ende Thomas Traboulsi der ich mit über 17 tausend Chips eine solide Position für Tag 2 sichern konnte.

geschrieben am 04.05.2011 von Tanja Eberhardt


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10