Einführung von Online Poker auf den Bahamas

Tourismus wird auf den Bahamas großgeschrieben. Das Inselparadies ist durch die Schönheit der Natur vor Ort bekannt, dies wissen auch die Urlauber. Das Land lebt vom Tourismus, jedoch mussten die Einheimischen in diesem Jahr extrem auf die Einnahmen verzichten, da die Hurricane-Saison den Bewohnern einen Strich durch die Rechnung machte.

Die ausbleibenden Einnahmen fallen auf dem Inselparadies besonders ins Gewicht und daher wird derzeit darüber nach gedacht, mit welchen Methoden Geld in die Landeskassen gespielt werden kann. Die Einführung von Online Poker ist hier ein besonders interessantes Thema, für viele Menschen für Ort. Die Bahamas sind bereits seit Jahren als Austragungsort des Pokerstars Caribbean Adventure bekannt und auch vor Ort kommt das beliebte Kartenspiel sehr gut an.

Der Baha Mar Casino und Hotelkomplex hat viele Beschäftigte. Auch beim Ausbleiben der Besucher, aufgrund der Hurricane-Saison, müssen die Angestellten bezahlt werden. Hier fehlen den Betreibern jedoch die Gelder, da durch ausbleibenden Tourismus kein Geld in irgendeine Kasse gespült wird. Besonders Hotelbesitzer und Casinobetreiber setzen sich dafür ein, dass das Online Glücksspiel auf den Bahamas eingeführt werden sollte. Mit zusätzlichen Steuereinnahmen könnten die Löcher gestopft werden, die durch den ausbleibenden Tourismus in den bestimmten Saisonen entstehen.

Eine Entscheidung zu diesem Thema soll bereits zwischen dem 18. Und dem 20. September fallen. Hier soll noch einmal hervorgehoben werden, dass das Glücksspiel auch während der florierenden Sommermonate ein ertragsreiches Geschäft für die Paradiesinsel ist und so auch neben der Saison zu besonderen Einnahmen führen könnte und sollte.


geschrieben am 06.09.2013 von Tanja Eberhardt


2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       2018-6       
2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       
2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10