Die Pokerhochburg in Dortmund

Der Mai stand in Hohensyburg wieder ganz im Zeichen des beliebten Kartenspiels Poker. So fanden vom 12. bis zum 17. Mail die Hohensyburg Poker Open 2015 statt. Austragungsort des besonderen Pokerevents war die WestSpiel Spielbank Dortmund.

Hier konnten sich die Pokerfans über spannende Turniertage, hohe Preispools und jede Menge Kartenvergnügen freuen. Gestartet ist das Turnier mit einem Euro 50 plus 5 Satellite, bei dem je Euro 440 im Preisgeldtopf ein Ticket für das Main Event vergeben wurden. Die Spielbank selber füllte den Preispool für das Main-Event um eine Summe in Höhe von 3.000 Euro auf.

Das Main-Event wurde am Dienstag, den 12. Mai 2015 ausgetragen. Mit 30.000 Chips und einem Buy-In in Höhe von Euro 400 plus 40 konnten die Spieler sich gut vorbereitet an den Pokertischen einfinden. Die Blinds stiegen bei dem Main-Event im 45-Minuten-Takt. In den ersten vier Levels gab es für die Spieler die Möglichkeit eines Re-Entrys. Mit den gleichen Bedingungen wurde am Tag darauf der zweite Tag des Main-Events eingeläutet. Das Finale des Hohensyburg Poker Open 2015 wurde am Freitag, den 15. Mai 2015 gespielt.

Die Spieler in Dortmund konnten sich über spannende Turniertage freuen. Für Abwechslung sorgte der Turnierkalender, auf dem einige Side-Events zu finden waren. So wurde zum Beispiel am Freitag das zweitägige Euro 200 plus 20 Pot Limit Omaha Turnier gestartet. Hierbei galten die unlimited Rebuys und Add-on als besondere Specials. In den ersten Runden dauerten die Levels nur 30 Minuten und wurden dann am Samstag auf 45 Minuten erhöht. Die Spieler gingen mit 10.000 Chips an den Start.

Ein krönender Abschluss wurde durch das gewohnte Sonntagsturnier herbeigeführt. Bei dem Euro 200 plus 20 No Limit Hold em Turnier, das mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt wurde, konnten die Spieler abschließend noch einmal ihr Können unter Beweis stellen.

geschrieben am 15.06.2015 von Fabian Fehrmann


2018-07       2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       
2018-1       2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       
2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       
2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       
2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       
2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       
2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       
2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       
2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       
2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       
2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       
2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       
2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       
2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       
2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       
2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       
2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       
2010-1       2009-12       2009-11       2009-10