Erster deutscher Sieg bei FTOPS XVIII

Die Fans des Online Pokers haben derzeit vor allem ein Event im Blick; die FTOPS in der achtzehnten Auflage. Die ist nämlich gerade voll im Gange beendet Event nach Event. Bei dem Event Nummer 16 kann sich nun sogar auch Deutschland über den ersten Sieg freuen.

Diesen hat der Spieler Sebastian Bauer - der unter dem Namen "sebbauuu" spielte - für uns errungen und damit ein Preisgeld von stattlichen 274 tausend Dollern abkassiert. Dafür musste Bauer aber auch einiges an Leistung zeigen. Es waren nämlich ganze 1341 Spieler, die sich für das Turnier im No Limit Holdem anmeldeten und die Buy Ins von 1000 Dollar plus 60 Dollar zahlten.

Der garantierte Preispool wurde im Vorhinein bei 1,25 Millionen Dollar angesetzt, aber die hohe Teilnehmerzahl konnte diese Summe noch überbieten; 1,34 Millionen Dollar wurde schließlich auf die bezahlten Ränge verteilt.

Der deutsche Spieler Sebastian Bauer kam gegen Mittag in den Genuss, die letzte Hand im Heads-Up gegen einen Amerikaner mit dem Pseudonym njw11 zu spielen. Der Amerikaner war im Chipcount gnadenlos unterlegen und ging All In, als im ein Pärchen aus Vieren in den Holecards Glück versprach. Sicher kein schlechtes Blatt für ein Heads-Up, aber Sebastian Bauer hatte der Poker Gott ein Pärche Zehnen auf die Hand gemischt und so callte dieser ohne jedes Zögern das All-In. Für den zweiten Platz bekam njw11 aber immernoch 181 tausend Dollar Preisgeld.

Nun geht die aktuelle FTOPS aber auch schon langsam seinem Ende zu. Dieses Wochenende wartet dann noch das Main Event auf die Online Pokerfans, das sich über zwei Tage erstrecken wird. Für 640 Dollar Buy-In hat man dabei die Chance auf einen Anteil von dem stattlichen Preispool von 3 Millionen Dollar. Dabei ist dies natürlich nur die garantierte Summe und es ist zu erwarten, dass sie sogar noch überboten wird.

geschrieben am 24.11.2010 von Fabian Fehrmann


2018-09       2018-8       2018-7       2018-6       2018-5       2018-4       
2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       2017-11       2017-10       
2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10