Das Ego führt zum Ende der Pokerkarriere

Das menschliche Ego ist eine Sache, mit der jeder Mensch sich quasi täglich beschäftigen muss. Vor allem Pokerspieler kennen den Kampf mit dem eigenen Ego, denn dieses steht ihnen oft genug im Weg und führte bereits in vielen Fällen dazu, dass die eigene Bankroll darunter leidet.

Am Pokertisch kann das eigene Ego den Spielern dann im Wege stehen, wenn diese ein zu großes Selbstbewusstsein mit an den Tisch bringen. Oftmals ist ein sehr großes Ego am Tisch für die anderen Spieler schnell zu erkennen, denn meist geben diese Spieler den anderen Spielern am Tisch Ratschläge darüber, welche Hände gut sind und welche sich am besten spielen lassen.

Bei anderen Spielern wiederum muss das große Ego gar nicht so schnell zu erkennen sein. Diese Spieler spielen die eigenen Hände zwar mit erhöhtem Selbstwertgefühl, für andere Spieler und oftmals für die Spieler selbst ist dies jedoch nicht so leicht zu erkennen. Ein großes Ego kann für Spieler am Pokertisch sehr leicht hinderlich sein.

Hierbei werden spekulative Hände nicht optimal gespielt, weniger gute Hände sehen für Spieler mit großem Ego gerne mal besser aus als sie sind und generell leiden solche Spieler in vielen Fällen als Selbstüberschätzung. Diese Selbstüberschätzung kann am Pokertisch jedoch schnell zu großen Verlusten führen und in diesen Fällen stellt das eigene Ego am Pokertisch ein enormes Problem für die betroffenen Spieler dar.
Die Spieler haben die Möglichkeit, das eigene Ego zu reduzieren, bevor sie an den Pokertisch gehen. Hierzu sollten folgende Tipps berücksichtigt werden:

- selbst erkennen, wie gut oder schlecht das eigene Spiel wirklich ist
- klein einsteigen, um die eigenen Emotionen unter Kontrolle zu bekommen und die anderen Spieler zu beobachten, bevor das ganze Buy-In ins Spiel gebracht wird
- nicht dem Bauchgefühl folgen
- auf Logik verlassen
- Entscheidungen nicht von Gefühlen leiten lassen


geschrieben am 29.03.2016 von Jessica Neumann


2017-06       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       
2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       
2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       
2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       
2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       
2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       
2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       
2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       
2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       
2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       
2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       
2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       
2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       
2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       
2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       
2009-12       2009-11       2009-10