Dag Palovic geht zu PokerStars

Das Team an professionellen Pokerspielern von dem Anbieter PokerStars hat sich einen neuen Namen einverleibt. Dag Palovic steht ab sofort dort unter Vertrag und wird in Zukunft unter diesem Label bei den großen Pokerturnieren auftreten dürfen. Für Palovic ist das wirklich ein Grund zum feiern, denn für ihn schein ein großer Wunsch in Erfüllung zu gehen.

"Es ist eine große Chance, als Team Pro der weltweit größten Internetpokerseite anzutreten. Ich hoffe, meine zukünftigen Ergebnisse so zu verbessern, dass ich ein wirklich gutes und erkennbares Team-Mitglied bin." äußerte sich Palovic offiziell.

Palovic kommt aus der Slowakei und war dort eine ganze Weile als Moderator im Fernsehen tätig. Inzwischen ist er aber ein recht erfolgreicher Pokerspieler geworden - wohl der bekannteste und erfolgreichste seines Heimatlandes - und kann schon einige ansehnliche Erfolge aufweisen. Allein dieses Jahr schaffte er es bei dem Main Event der World Series of Poker bis in die höheren Ränge.

Erst bei Platz 39 war für Palovic schluss, was bei der Größe des Events eine hervorragende Leistung darstellte. Schließlich bekam er dafür ein Preisgeld von 200 tausend Dollar. Auch vergangenes Jahr machte er seinem namen bei dem Main Event der WSOP alle Ehre und spielte lange mit. Damals reichte es aber lediglich für den 120sten Platz.

Eine andere Turnierserie, bei der Palovic bereits mehrmals durch sehr gute Auftritte glänzen konnte war die European Poker Tour. Dort saß er schon zwei Mal am Final Table und spielte mit den Finalisten um die best bezahlten Ränge. Beide Male ging er aber dann relativ schnell vom Tisch und musste sich mit Platz 7 zufrieden geben. Finanziell sollten sich diese Turniere aber dennoch mehr als gelohnt haben.

geschrieben am 04.01.2011 von Tanja Eberhardt


2017-09       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       
2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       
2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       
2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       
2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       
2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       
2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10