Chino Rheem macht sich unbeliebt

David Rheem ist alles andere als ein erfolgloser Pokerspieler. Im Jahr 2008 hatte er beim Main Event der World Series of Poker für stattliche 1,8 Millionen Dollar gecasht.

Hinzu kamen in den Jahren davor und danach noch sechs weitere Plätze im Geld bei der großen Poker Turnier Reihe und noch einige Siege in anderen Turnieren. Insgesamt kann Rheem so ein Plus von stattlichen 4,2 Millionen Dollar vorweisen - das muss man ihm erstmal nachmachen.

Aber dennoch häufen sich nun die Gerüchte darum, das "Chino" inzwischen völlig abgebrannt sei und seine Schulden nicht mehr zahlen könne. Feuer in der Küche dieser Gerüchte lieferte dabei vor kurzem Ben Lamb, der sich in einem einschlägigen Forum über Rheem ausließ.

Dort berichtete er, wie er durch Zahlungsversprechen von Rheem hingehalten wurde das Geld zurückzugeben, das er Lemb schuldete. Man spürte in Lembs berichten, das sich "Chino" wohl ziemlich unbeliebt bei ihm gemacht hatte. Bis heute hat er wohl noch nichts von seinem Geld gesehen - immerhin 6 tausend soll Rheem ihm schulden:"I expressed that he needed to go unregister. He told me he would pay me the 3500 now then the 2500 tomorrow and i agreed like an idiot." Konnte man im Internet von Lamb lesen.

Das David "Chino" Rheem kein Zeitgenosse ist, den man allzu sehr trauen sollte, das zeigte sich bereits öfters ind er Vergangenheit. So kam er auch schon öfters wegen allen möglichen Delikten mit dem Gesetz in Konflikt. Darunter recht unspektakuläre Angelegenheiten wie illegales betreten eines Grundstückes in Hollywood, aber auch ernstzunehmende Themen wie Drogenbesitz, Einbruch und Diebstahl.

Auch Hehlerei wurde dem 29-Jährigen bereits vorgeworfen. Mehr als vier Monate musste Rheem für solche Angelegenheiten bisher nicht in haft. Aber angeblich steht sogar bis heute noch ein Haftbefehl gegen ihn aus.

geschrieben am 21.07.2011 von Fabian Fehrmann


2018-07       2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       
2018-1       2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       
2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       
2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       
2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       
2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       
2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       
2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       
2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       
2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       
2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       
2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       
2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       
2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       
2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       
2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       
2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       
2010-1       2009-12       2009-11       2009-10