Cake Poker Netzwerk muss Sicherheitslücke eingestehen

Gerade wenn man mit großen Summen in seinem Online Poker Account hantiert, sollte für die Benutzung des jeweiligen Netzwerkes ein ähnlicher Sicherheitsaufwand betrieben werden, wie es beispielsweise beim Online-Banking bemüht wird.

Viele Nutzer sind sich dieser Tatsache auch bewusst und spielen beispielsweise nie in Internetkaffees. Auch die Anbieter der Internetportale für das Online Poker wissen um die große Brisanz von möglichen Sicherheitslücken in ihrer Software und versuchen alles, um ihre Reihen dicht und das Sicherheitsrisiko gering zu halten. Dennoch kommt es ab und an vor, dass man eine kleine Lücke in der Programmierung entdeckt und so geschah es erst kürzlich bei dem Anbieter Cake Poker.

So konnten einige findigen Schnüffler von PokerTableRating bei Cake Poker eine Möglichkeit ausspähen, wie man bei dem dealen der Karten die Hole-Cards des Gegners einsehen kann. Darüber hinaus gelang es ihnen auch, Usernamen und Passwörter zu stibitzen, was ebenfalls verheerende Wirkung haben könnte.

Die kritische Lücke scheint sich darin zu finden, dass Cake Poker keine Standart SSL Verschlüsselung für ihr Online-Portal verwendet. Stattdessen nutzt das Netzwerk ein eigenes Format, das aber die benannten Sicherheitsrisiken aufweist.

ähnlich problematisch war das gleiche Versäumnis vom Cereus Netzwerk, wo im Mai diesen Jahres ebenfalls klar wurde, dass mittels einer solchen Lücke in der Verschlüsselung die Handkarten von Spielern einsehbar wurden und ihre Accounts gehackt werden konnten.

Der Manager von Cake Poker - mit Namen Lee Jones - hat aber schon mit einem Statement im TwoPlusTwo auf die Entdeckung reagiert. Er schrieb dort:"Als das Sicherheitsrisiko im Mai auftrat, habe ich sofort mit unserem Software Management Team gesprochen. Sie haben mir mitgeteilt, dass unser Netzwerk sicherer ist als das von Cereus. All das vor einigen Stunden ans Tageslicht kam, hatten sie anfangs dieselbe Meinung, dann kam aber heraus, dass sie falsch lagen (dies hat einer der Senior Manager mir gegenüber zugegeben)...Ich schulde der gesamten Cake Poker Community eine Entschuldigung: Es tut mir sehr sehr leid."

geschrieben am 10.08.2010 von Jessica Neumann


2018-07       2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       
2018-1       2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       
2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       
2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       
2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       
2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       
2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       
2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       
2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       
2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       
2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       
2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       
2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       
2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       
2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       
2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       
2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       
2010-1       2009-12       2009-11       2009-10