Aufklärrung zum Film Runner, Runner

Der Film Runner, Runner thematisiert das Glücksspiel. Da es sich um einen Spielfilm handelt, ist es klar, dass hier nicht alle Fakten des Online Pokerns klar dargestellt werden sondern teilweise etwas verzerrt sind. In der Story des Films geht es um einen Studenten mit dem Namen Richie Furst, der durch Justin Timberlake gespielt wird.

Dieser Student ist spielsüchtig und hat sich beim Online Gambling verzockt. Nach dem Verlust von sehr viel Geld geht er davon aus, um einen Teil seines Geldes betrogen worden zu sein. Aufgrund dieser Vermutung reist der Student nach Costa Rica um den Betreiber der Webseite ausfindig zu machen. Hierbei stößt er auf den Online Casino Chef Ivan Block, der durch Ben Affleck dargestellt wird. Block scheint fasziniert von der Initiative des Studenten und stellt ihn deshalb an, daher gerät Furst in einen Sog von dunklen Geschäften und Kriminalität.

Da die Darstellung hierbei natürlich nicht immer eins zu eins mit der Realität übereinstimmt haben sich die Produzenten überlegt für die Zuschauer mit einem zusätzlichen Online Poker Special einige Fakten aufzuklären. Hierbei soll die Online Poker Branche näher beleuchtet und der Realität entsprechend dargestellt werden. Verantwortlich für den Film Runner, Runner sind die beiden Produzenten von Rounders und Rounders zwei, Brian Koppelman und David Levien, die in Bezug auf Runner, Runner von der Community bereits kritisiert wurden, da die Inhalte des Films nicht mit der Realität des Online Pokers übereinstimmen.

Das Special zu der DVD Runner, Runner trägt den Namen "House of Cards: The Inside Story of Online Poker". Es ist ncith klar, ob diese Zusatz-DVD aufgrund der Kritik produziert wurde, oder ob die Blue Ray damit so oder so vervollständigt werden sollte, Tatsache jedoch ist, dass die Fans von Online Poker sich neben einem spannenden Action-Film auf eine DVD mit Genauer Betrachtung des Online Pokers freuen können.



geschrieben am 03.02.2014 von Jessica Neumann


2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       
2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       
2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       
2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       
2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       
2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       
2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       
2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       
2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       
2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       
2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       
2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       
2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       
2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       
2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       
2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       
2009-11       2009-10