Annie Duke veröffentlicht "Decide to Play Great Poker"

Annie Duke versucht sich ein weiteres Mal an einem Buchprojekt. Bereits vor einigen Jahren hatte sie mit "How I Raised, Folded, Bluffed, Flirted, Cursed, and Won Millions at the World Series of Poker" Erfahrung damit sammeln können. Das war 2005 und nun geht sie in die zweite Runde mit einem Buch, dessen Titel schon hohe Erwartungen erzeugt: "Decide to Play Great Poker: A Strategy Guide to No-limit Texas Holdem".

Die Zielsetzung für das Buch hat Annie Duke dabei recht deutlich formuliert: sie möchte mit den zahlreichen Tipps und Tricks aus ihrer Karriere den Leser dazu bringen, einen zielgerichteten Spielstil zu entwickeln. Er soll lernen, bei seinem Pokerspiel immer lösungsorientiert zu denken und so zum Erfolg kommen. Und as zu erreichen, geht es in "Decide to Play Great Poker" vor allem darum zu lernen, die Gesamtsituation vor allem in Spiel nach dem Flop zu verstehen. Der Leser soll für die zahlreichen Faktoren sensibilisiert werden, die in dieser Phase des Spiels die Chancen und den Wert der eigenen Hand beeinflussen.

Diese Instanz des Spiels einschätzen zu können gehört tatsächlich zu einem der wichtigsten Fähigkeiten eines jeden No Limit Holdem Spielers. Prä-Flop Aggressivität hin oder her, aber kleinen Veränderungen mit den großen Wirkungen nachdem die ersten Karten auf dem Board liegen; dabei kann so ziemlich jeder Spieler lernen - ob Amateur oder Profi. In verschiedenen Unterpunkten in der Strategie wie "table position, flop texture, bet sizing, pocket holdings, players in a hand, personalities of the players" versucht Annie Duke daher typische Situationen zu beschreiben, über die das richtige Spiel begriffen werden kann.

Positive Worte gibt es bereits zu Annie Dukes neuem Buch: "Glaubt mir, dieses Buch wird wieder und wieder eure Augen öffnen. Es ist mit so vielen guten Taktiken ausgestattet, dass man es mehr als einmal lesen wird." kommentierte Phil Hellmuth. Wer sich allerdings selbst eine Meinung bilden will, der sollte der englischen Sprache mächtig sein: "Decide to Play Great Poker" gibt es nämlich bisher nur auf Englisch.

geschrieben am 10.06.2011 von Jessica Neumann


2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       
2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       
2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       
2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       
2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       
2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       
2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       
2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       
2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       
2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       
2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       
2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       
2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       
2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       
2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       
2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       
2009-12       2009-11       2009-10