2010-06-11

World Series Of Poker 2010 gestartet
Inzwischen hat die World Series of Poker in Las Vegas ihre Tore geöffnet und lockt auch wieder 2010 alle Pokerfans an die Spieltische. Nicht umsonst wird es als das größte Event der Pokerwelt gerechnet.

Die erste Veranstaltung der angesetzten Events ist bereits beendet. Viel gab es dabei allerdings nicht zu berich...weiterlesen

Strip Poker Meisterschaft gingen an den Final Table
Während in Las Vegas derzeit die wohl größte und prestigeträchtigste Veranstaltung der Pokerwelt stattfindet, ging in diesen Tagen wohl eine der skurrilsten Entfaltungen des Kartenspiels zu Ende.

In Hamburg fand Ende Mai das Finale der Deutschen Strip Poker Meisterschaft statt und dort ließen einige aus...weiterlesen

WSOP- Kommen und Gehen
Bei der WSOP sitzt ja bekanntlich alles was Rang und Namen hat an den Tischen und zockt in den 57 verschiedenen Turnieren um die goldenen Bracelets, oder schaut zumindest mit Spannung auf das kommen und gehen der bekannten Spieler.

Inzwischen haben sich bei einigen Events aber die Reihen schon etwas ausgedünnt und auch einig...weiterlesen

2010-06-14

Eigener Pokerroom für Phil Ivey
Derzeit sitzt Phil Ivey wohl an den Pokertischen der großen World Series of Poker und versucht sich in die führenden Ränge hinaufzuspielen. Gute Chancen werden ihn wohl eingerechnet, denn er gilt als einer der besten und erfolgreichsten Spieler der aktuellen Pokerszene.

Da es aber für die Pokerszene noch kein...weiterlesen

Das Aus für Schweizer Pokerclubs
In dieser Woche konnte man im Internet eine lesen, welche die Schweizer Pokerszene wohl schwer treffen wird. Am 20. Mai urteilte das Schweizer Bundesgericht, dass Pokerturniere von nun an nur noch mit Lizenz veranstaltet werden dürfen.

Das bedeutet das Recht für solche Veranstaltungen liegt zukünftig nur noch bei Ca...weiterlesen

2010-06-16

WSOP - Tournament of Championchip
Von den vielen Events der World Series of Poker wird besonders einem Turnier entgegen gefiebert. Dabei handelt es sich um das Tournament of Champions, dass eine Spielerauswahl verspricht, die sich wie das Who is Who der Poker-Profi-Szene liest.

Am 27. Juni soll dieses Highlight stattfinden und dafür werden insgesamt 27 Spiel...weiterlesen

Frank Kassela gewinnt Event Nummer 15
Das Event Nummer 15 war das 10.000 US-Dollar Stud High-Low World Championchip Turnier der World Series of Poker 2010. Am ersten tag Traten 170 Spieler an, um den stattlichen Preispool zu gewinnen.

Bis zum zweiten Tag mussten davon 107 die Spieltsiche verlassen und die verbleibenden zockten um einen übergang in den dritten Ta...weiterlesen

2010-06-17

Event 20 - Titel für Tex
Das Event Nummer 20 bei der diesjährigen World Series of Poker war ein Pot Limit Omaha Turnier. Insgesamt hatten sich 885 Spieler bei dem Event angemeldet und füllten mit den Buy-Ins von 1500 Dollar den Pot bis zu 1,2 Millionen Dollar.

Das ergab für den Titel des Turniers einen Gewinn von 256,946 US-Dollar und dies...weiterlesen

Event Nummer 21 geht an Richard Ashby
Wieder ist auf einem Bracelet bei der World Series of Poker 2010 ein Name eingeprägt worden, als Richard Ashby das Seven Card Stud Turnier gewann. 408 Spieler hatten sich dazu angemeldet und sammelten mit den 1500 Dollar-Buy-In einen Preispool von 550.800 Dollar.

Als das Turnier in den dritten Tag ging, war Richard Ashby in ...weiterlesen

2010-06-18

Ladies am letzten Tisch des Event Nummer 22
Das Event Nummer 22 der World Series of Poker 2010 ragt aus einem ganz bestimmten Grund etwas aus den anderen Events hervor: es ist das Ladies-Event der Veranstaltung und lockte insgesamt 1054 Teilnehmerinnen an die Spieltische. Eine stattliche Zahl, die mit Buy-Ins von 1000 Dollar einen Preispool von 948.600 Dollar zusammentragen konnte. <...weiterlesen

Beat em all Titel geht an Manuel Mairer
Es war das dritte mal, dass man in Österreichs Casinos zu dem großen und äußerst beliebten Live-Pokerevent bat. Am 21. Mai startete der erste Flight im Casino in Bregenz und danach wurden nach und nach in anderen Casinos Flight nach Flight des Turniers gestartet.

Die Nachfrage in den vergangenen Jahren war ...weiterlesen

2010-06-21

Vanessa Hellebuyck gewinnt Event Nummer 22
Das Event Nummer 22 der World Series of Poker war das Ladies-Event des Turniers. In der Nacht vom Sonntag zum Montag dieser Woche ging der Final Table ins Heads-Up.

Trotz der großen Mehrheit an US-Amerikanerinnen am Final Table war das letzte Duell doch europäisch: Sidsel Boesen aus Dänemark traf bei ihren letzten...weiterlesen

Poker meets Fußball - Buffon wirbt für PokerStars
Mit der steigenden Beliebtheit des Pokerspiels über die vergangenen Jahre hinweg, hielten auch immer mehr bekannte Gesichter in die Pokerszene Einzug. Hierzulande ist wohl das bekannteste Beispiel Boris Becker, der mit seinem Gesicht und der damit verbundenen Popularität auf das Pokerspielen aufmerksam macht.

Eine weiter...weiterlesen

2010-06-23

WSOP Event Nummer 26 geht an William Haydon
Das Event Nummer 26 der World Series of Poker 2010 war ein No-Limit Hold?em Six Handed Turnier und lockte ein großes Starterfeld an Spielern an.

1245 Teilnehmer wurden am ersten Tag des Events gezählt und sorgten für einen Preispool von über 2,8 Millionen Dollar. Aber ein Großteil der angetretenen Spiel...weiterlesen

Bracelet für David Wagner im Event Nummer 27
Das Event Nummer 27 der World Series of Poker 2010 war das Seven Card Stud Ji-Low-8 or Better - Turnier der Serie und fand vergangene Woche sein Ende.

Die Buy-Ins lagen bei 1,5 tausend Dollar und lockten insgesamt 644 Spieler in die Veranstaltung. Von allen angetretenen Spieler mussten schon am ersten Tag 436 die Tische des Event...weiterlesen

2010-06-24

WSOP - Event Nummer 29 geht an Matt Keikoan
Der neue Weltmeister im Limit Holdem hat einen Namen: Matt Keikoan setzte sich durch und holte sich den Titel des Event Nummer 29 - der Limit Holdem World Championchip.

Ins Finale kamen von dem angetretenen Starterfeld nur 13 Spieler. Wieder waren es größtenteils US-Amerikaner, aber auch einige Kanadier. Alle anderen N...weiterlesen

WSOP Event Nummer 32 - Jeffrey Papola holt sich Bracelet
Eines der begehrten goldenen Bracelets ging nun an Jeffrey Papola, der sich den Titel für das Event 32 der World Series of Poker 2010 holte.

Dabei handelte es sich um ein No-Limit Holdem/Six Handed, dass mit Buy-ins von 5000 Dollar angesetzt war. Insgesamt hatten sich 568 Spieler im Starterfeld des Turniers versammelt und Pa...weiterlesen

2010-06-25

WSOP 2010 - Titel und Bracelet für Jose-Luis Velador im Event Nummer 33
Das Event Nummer 33 der World Series of Poker war ein Pot Limit Holdem/Omaha Turnier, das mit Buy-Ins von 2500 Dollar zubuche schlug. Insgesamt verzeichnete das Starterfeld 482 Spieler, die um die 45 Geldränge zockten.

Natürlich siebte bereits der erste Turniertag einen großen Teil der Spieler aus. Bereits am zweit...weiterlesen

Poker meets Basketball - die Verbindung aus Sport und Poker boomt
Offensichtlich wurde eine neue Strategie entdeckt, um für das beliebte Kartenspiel zu werben. Erst vor kurzen wurde der Torhüter der italienischen Nationalmannschaft in der Fußball Weltmeisterschaft in einem Werbevertrag mit einem bekannten Online-Portal gebunden.

Das Boris Becker mit seinem Gesicht in der Pokersz...weiterlesen

2010-06-28

Phil Ivey beweisst sein Talent erneut - mit dem 8. Bracelet
Es muss kaum ein weiteres Mal erwähnt werden, dass Phil Ivey als der derzeit erfolgreichste Pokerspieler der Welt gilt. Um diesem Ansehen aber mal wieder Nachdruck zu verleihen, holte sich der US-Amerikaner ein weiteres Bracelet bei der großen World Series of Poker.

Dieses Jahr war es das Event 37, welches ihm Glü...weiterlesen

2010-06-29

Weltrekord im Dauerpokern schon wieder gebrochen?
Erst Anfang des Monats sorgte Phil Laak mit seinem waghalsigen Versuch für Schlagzeilen, den Weltrekord für die längste Pokersession zu brechen. Bei der World Series of Poker setzte er sich an einen Spieltisch und spielte bei einem 10/20 Dollar Turnier die längste und vermutlich anstrengenste Runde Poker seines bisherigen Leb...weiterlesen

2010-06-30

Neue Online Poker Regelung in Frankreich - Franzosen pokern künftig allein
In diesem Jahr hatte sich in Frankreich einiges bezüglich des Online-Pokers bewegt. Im Zuge der Legalisierung wurde neue Regulierungen für den Marktes getroffen.

Der Haushaltsminister Francois Baroin kommentierte die Vorteile der neuen Gesetzeslage: "Dieses Gesetz gibt uns die Möglichkeit, den Schwarzmarkt im ...weiterlesen



Weitere Poker Artikel

Neue Online Poker Regelung in Frankreich - Franzosen pokern künftig allein

Weltrekord im Dauerpokern schon wieder gebrochen?

Phil Ivey beweisst sein Talent erneut - mit dem 8. Bracelet

WSOP 2010 - Titel und Bracelet für Jose-Luis Velador im Event Nummer 33

Poker meets Basketball - die Verbindung aus Sport und Poker boomt

WSOP - Event Nummer 29 geht an Matt Keikoan

WSOP Event Nummer 32 - Jeffrey Papola holt sich Bracelet

WSOP Event Nummer 26 geht an William Haydon

Bracelet für David Wagner im Event Nummer 27

Vanessa Hellebuyck gewinnt Event Nummer 22